Das Ballprogramm

EINLASS 20.00 Uhr BALLBEGINN 21.30 Uhr

Einzug der Ehrengäste

Balleröffnung durch die Debütantinnen und Debütanten
Choreografie: Prof. Thomas Schäfer- Elmayer

Maria Nazarova (Wiener Staatsoper)
Arie der „Olympia“ aus „Hoffmanns Erzählungen“ (Jacques Offenbach)

Das „Europa Ballet St. Pölten“
Can Can (Jacques Offenbach)

0.00 Uhr MITTERNACHTSSHOW
Star -Entertainer Gregor Glanz
und die Pepe Allstar Band

0.30 Uhr und 02.00 Uhr. QUADRILLE IM FESTSAAL

Die „Herreninsel“ finden Sie von 23.30 Uhr bis 02.30 Uhr in der Seitengalerie

 

CHARITY TOMBOLA

Die Charity Tombola in diesem Jahr kommt dem Verein „Frauen Ohne Grenzen“ zugute.
Die Lose werden am Ball zum Preis von 10 Euro/Stück verkauft

Eröffnung

Maria Nazarova

Die russische Koloratursopranistin absolvierte nach Abschluss ihres Diplomstudiums 2013 am Mozarteum Salzburg ein Masterstudium. Sie ist mehrfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, Finalistin der Belvedere Singing Competition 2014 in Düsseldorf und gewann die International Opera Singing Competition 2015 in Portofino. 2013-2015 war sie Mitglied der Opernklasse an der MUK Privatuniversität Wien und erhielt  den Novomatic-Stipendiatenvertrag an der Wiener Staatsoper. Sie konzertierte in Europa und Russland, sang an der Wiener Volksoper, am Gärtnerplatztheater München, am Bolschoi-Theater, in Vilnius und 2018 mit großem Erfolg Papagena bei den Salzburger Festspielen. Seit 2016 gehört sie zum Ensemble der Wiener Staatsoper, wo sie u.a. als Despina, Barbarina, Lisa, Adele, Fiakermilli und Papagena zu hören war.

Europaballett St. Pölten

Das Europaballett St. Pölten ist ein Ballett-Ensemble und Ballett-Konservatorium in St. Pölten unter der Leitung von Michael Fichtenbaum. Ensemblemitglieder aus mehr als 10 Nationen tanzen nationale und internationale Produktionen. Angeschlossen ist das Ballettkonservatorium mit 200 Schülern als Ausbildungsstätte für klassischen und neoklassischen Tanz.
Durch die Teilnahme an internationalen Wettbewerben gilt das Europaballett als international anerkanntes Ensemble. Sie erhielten den erste Preis beim „Young American Grand Prix“ 2002, Internationale Auftritte und der „Worldcup Dance“ in Hollywood machten sie bekannt. Mit der Gründung des „Theater des Balletts“ im Jahre 2011 wurde der Grundstein für zahlreiche Produktionen gelegt.
Das Europa Ballett tanzte Gastspiele in Moskau, Amerika, Kanada, Japan, Malaysia, Südafrika und auch in vielen großen Städten Europas.

Festsaal

Ziehrer Hofball Orchester

Das Ziehrer–Hofballorchester wurde 2009 gegründet und zählt zu den renommiertesten Tanzorchestern Wiens. Das Programm wird flexibel für jeden Anlass sorgfältig ausgewählt und auf das Publikum abgestimmt. Unter der Leitung von Prof. Mag. Hans Schadenbauer ist das Ziehrer–Hofballorchester ein Garant für die stilgerechte musikalische Begleitung.
Auf die Interpretation der Wiener Tanzmusik wird besonderer Wert gelegt.
Mit seinem erfrischenden Musizierstil ist das Ziehrer–Hofballorchester ein Garant für jede erfolgreiche Ballnacht. Im Repertoire finden sich Tanznummern für Alt und Jung: Klassische Wiener Walzer, Polkas, Tangos, Quadrillen und Evergreens. Als langjähriger Leiter der Gardemusik Wien ist Hans Schadenbauer ein Kenner und besonders einfühlsamer Interpret der Wiener Walzer, Polkas, Tangos und Evergreens.

Pepe Allstar Band

Ihr Ballsaal ist unsere Arena – unter diesem Motto verbinden die Musiker der Pepe Allstar Band unter der Leitung von Josef „Pepe“ Schütz die Tradition des Tanzes mit der Ballkultur der heutigen Zeit und zählen daher mittlerweile zu den renommiertesten Ensembles Österreichs. Unverwechselbarer Bigband Sound und renommierte Musiker zeichnen dieses Orchester aus. Ob als großes Tanzorchester oder kleinere Formation, die Pepe Allstars sind gern gesehene Gäste auf den hochkarätigen Festen dieses Landes.
Ein abwechslungsreiches Repertoire von Ballklassikern bis hin zu Hits von heute, jahrelange Erfahrung, genaue Tanztempi und exzellente Musiker sind der Garant für Ihren Erfolg auf internationalem Parkett.
Bandleader Josef Schütz ist zudem auch Mitglied der Erfolgsformation „The Rats Are Back“ und tritt auch mit dieser Gesangsgruppe regelmäßig auf.

Mitternachtseinlage

Gregor Glanz

Der Tiroler Gregor Glanz ist ein Ausnahmetalent, der mit seiner vielseitigen Stimme sein Publikum verzaubert.
Seit Jahren schon ist der Top-Entertainer im In- und Ausland auf den besten Partys zu hören und konnte auch mit seinen CD Aufnahmen große Erfolge feiern. Als „Dancing Star“der ORF TV Show konnte er ebenfalls reüssieren und seinen Bekanntheitsgrad steigern. Ebenso ist er Stammgast in der RTL 2 TV Show „Die Geissens“, wo er immer wieder auftritt.
Als Veranstalter des alljährlichen „Seefelder Kristallzaubers“ in seiner Heimatgemeinde Seefeld holt er im Winter die Stars zum Top Event der Alpen.
Gregor Glanz entführt sein Publikum in die Welt des Entertainments und seine Interpretationen von Elvis Presley -Joe Cocker-Tom Jones-Louis Armstrong -Sinatra- AC/DC uvm. bringen die Säle zum Beben.
Im Mai 2019 wird er mit seinem neuen Programm „Cirque du Vegas“ auch in Wien zu sehen sein.

Zeremoniensaal

Sunshine Band

Hohe musikalische Professionalität, jahrzehntelange Bühnenerfahrung, Charme und ein breit gefächertes Musikrepertoire zeichnen diese Band aus. Vom Ball, Firmengala, Hochzeit, Privatfeier, hin zur ausgelassenen Party – die Sunshine Band bietet Musik auf höchstem Niveau.
Die jahrelange Erfahrung in der Unterhaltungsbranche gibt der Band die Möglichkeit, individuell auf jede Veranstaltung eingehen zu können und so flexibel ihre Programme zu planen. Nicht nur das Musikprogramm und die Show, auch das Outfit wird für jeden Event geplant und die Setlist für jeden Anlass mit viel Freude erstellt. Ob als kleine Formation als Trio, als Quartett oder in der Komplett Besetzung mit 6 Musikern bietet die Sunshine Band von dezenter Dinner Musik über Ballroom Hits und Evergreens, Austropop Songs, Hits aus den Charts, aber auch Oldies ein passendes Programm für jeden Anlass

Rittersaal

Lou Gerstbach Band

Die professionellen Musiker der Band  haben hervorragende, internationale Referenzen und jede Menge Erfahrung.  Das umfangreiche Repertoire der Band macht sie zu einer der beliebtesten Bands für Bälle, Parties und private Veranstaltungen. Ob Lounge Musik, elegante Tanzmusik oder Partystimmung: Die Lou Gerstbach Band erfüllt alle Wünsche! Mit ihrer persönlichen Interpretation der Hits und Standards begeistern sie ihr Publikum.
Bandleaderin Lou wurde 1979 geboren und studierte Jazzgesang in Wien (Diplom mit ausgezeichnetem Erfolg 2002). Sie war seit 2006 fixes Bandenmitglied bei Wolfgang Ambros sang für Sandra Pires, Christian Kolonovits, Erwin Kiennast (Kiddy Contest), Andy Lee Lang uvm.
Mit ihrem á capella Projekt „Aschanti“ erarbeitet sie zurzeit ein neues Programm, das sowohl sozialkritische wie auch sonnige Lieder enthält.

Künstlerzimmer

Mr.O&CO featuring Betty Krenosz

Foto Hannes Oberwalder: Katja Steinkellner

Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich der Musikproduzent, Keyboarder und Komponist Hannes Oberwalder. Er studierte klassisches Klavier an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien, Jazzklavier und Arrangement am Konservatorium der Stadt Wien sowie Schlagwerk und einige Semester Jazzgitarre. Er arbeitete als Studiomusiker für Gloria Gaynor, Rainhard Fendrich, Placido Domingo, Michael Bolton, The Supremes uvm.
Er arbeitet als Live- und Studiomusiker, als Musikproduzent für  Filme und Werbung und als Pädagoge an der Musikschule Wien, wo er Unterricht in Jazzklavier gibt.
Betty Krenosz macht schon seit ihrer frühesten Jugend Musik und erhielt ihre Ausbildung zur Jazz Sängerin am Konservatorium Wien. Sie ist auch Dozentin an diversen Instituten.
Gemeinsam werden sie beim Juristenball ein hochkarätiges Programm für die Freunde von Lounge Music und coolen Sounds bieten.

Forum

Aaron Paris & Band

Aaron Paris ist ein bekannter italienischer Sänger und Entertainer. Er nahm erfolgreich an zahlreichen Festivals und Fernsehsendungen teil und arbeitet mit bekannten italienischen und internationalen Künstlern wie Ricky Martin, Enrique Iglesias, Andrea Bocelli und Eros Ramazotti.

Sein Song „Mi Vida“ war 2016 in den Hitparaden in Polen und Tschechien zu finden und wurde für die „World Latin Music Awards“ der amerikanischen Fachzeitung Billboard nominiert. Sein erfolgreicher Song „Estrella“ kam im Mai 2018 viel beachtet in Europa und Argentinien auf den Markt.

Seine neue Show trägt den Titel „World Revival Show“ und beinhaltet die für ihn schönsten Songs der Welt. Dazu erschien auch eine gleichnamige CD.

Gartensaal

Disco

Saalpläne