Aktuelles

Zum 175. Geburtstag von Carl Michael Ziehrer

Für unsere Ballgäste am Juristen-Ball, spielt das C. M. Ziehrer-Hofballorchester unter der Leitung von Prof. Hans Schadenbauer im Festsaal auf und wird Sie durch die Ballnacht unter anderem mit Melodien von Carl Michael Ziehrer bezaubern und begleiten.

 

Foto von Carl Michael Ziehrer
Carl Michael Ziehrer

Sonderausstellung im „Museum der Johann Strauss Dynastie“ Wien: Der musikalische Glanz der Donaumonarchie. Carl Michael Ziehrer zum 175. Geburtstag

Den Walzer "Hereinspaziert!" und die "Fächerpolonaise" kennt wohl jeder Ballgast, weniger bekannt ist der Schöpfer dieser beiden Werke, Carl Michael Ziehrer.

Vor 175 Jahren am 2. Mai 1843 wird Carl Michael Ziehrer in Wien geboren. Bereits mit 19 Jahren verfasste der gelernte Hutmacher eigene kleine Kompositionen. Am 21. November 1863 gibt Ziehrer sein erstes Konzert als Komponist und Dirigent im Dianabad-Saal in Wien mit seinem ersten Werk, dem Walzer "Wiener Tanzweisen".

Der unverwechselbare "wienerische Klang" seiner Kompositionen machten Ihn zum letzten "Walzerkönig" einer ausgehenden Epoche. Seine Popularität führte ihn zu mehreren Konzertreisen in ganz Europa und auch nach Amerika. Als Höhepunkt in seiner Laufbahn kann man die Verleihung des Titels k.k. Hofballmusikdirektor an Ziehrer im Jahre 1907 bezeichnen. Er war der vierte und letzte Träger dieses Titels.

Die Ausstellung im Strauss Museum gewährt aus eigenen Beständen und Leihgaben der Carl Michael Ziehrer-Stiftung spannende Einblicke in das Leben des Komponisten und der ehemaligen Kaiserstadt.

Die Sonderausstellung läuft noch bis 22. Dezember 2018.

Adresse: Strauss Museums Wien, Müllnergasse 3, 1090 Wien
Die Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage:
https://www.strauss-museum.at/

 

70 Jahre Juristenverband als Veranstalter des Juristen-Balls

Juristinnen und Juristen laden zum Tanz

 

Beim Juristen-Ball am Fasching-Samstag, 10. Feber 2018 bringen schon zur Eröffnung Strauss-Melodien die Ballgäste in Stimmung. Vor 150 Jahren widmeten Johann Strauss (Vater) den „Aeaciden Walzer“ und Josef Strauss die „Lock-Polka“ den Juristen. Diese mehr als 200jährige Wiener Balltradition nahm der Juristenverband, 1948 gegründet, von Beginn an als Veranstalter des Juristen-Balls auf.

Mit dem schwungvollen Walzer „Expensnoten“ op. 194 von Josef Strauss, dem Juristen-Ball vor über 150 Jahren zugeeignet, stimmt die Walzerformation der Tanzschule Elmayer im Rahmen der Eröffnung auf das Tanzvergnügen ein. Der „Aeaciden Walzer“ op. 222 von Johann Strauss (Vater), den „Hörern der Rechte an der Hochschule in Wien“ im Revolutionsjahr 1848 gewidmet, dargeboten von den Debutanten und Debütantinnen, lädt sodann zum allgemeinen Tanz ein.

Das war der Juristen-Ball 2017

150 Jahre Donauwalzer

Am 6.1.2017 um 22 Uhr zeigt ServusTV den Dokumentarfilm "Eins, zwei, drei! Die Walzerfabrik Strauss & Söhne" (Weitere Sendetermine: Sonntag 08.01.2017, 11:30 Uhr und Montag 09.01.2017, 12:50 Uhr). » ServusTV

Im Rahmen der Ausstellung "Donau, so blau. 150 Jahre An der schönen, blauen Donau von Johann Strauss", zeigt die Wienbibliothek im Rathaus den Film am Donnerstag, 19. Jänner 2017 um 19 Uhr. Ort: Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien, Stiege 6, (Glaslift), 1. Stock. » Wienbibliothek

Johann Strauss (Sohn): Der „Hofball-Musikdirektor“ mit seiner Kapelle
Johann Strauss (Sohn): Der „Hofball-Musikdirektor“ mit seiner Kapelle

Traditionsgemäß wählt Dr. Eduard Strauss, Sohn des sechsten und bislang letzten Musikers der Familie Strauss (nach Johann Strauss Vater), auch heuer persönlich das Eröffnungsstück aus: Den Juristen-Ball 2017 werden der Walzer „An der schönen blauen Donau“ und die Polka schnell „Leichtes Blut“ einleiten. Damit begeht man ein musikalisches Jubiläum, denn beide Stücke wurden vor 150 Jahren von Johann Strauss (Sohn) komponiert und im Fasching 1867 erstmals aufgeführt.

 

Besondere Highlights:

Übertragung der Balleröffnung über Bildwand
in den Ceremoniensaal
Monitore in Wintergarten, Trabantenstube und Foyer

Hofburg-Galerie:
Austern- und Veggiebar
Getränke & Kaffee

Entreezimmer:
Eissalon
Juristen-Ball Coup

Künstlerzimmer:
Tanzmusik und Kleine Bar

Wintergarten:
Cocktailbar, Longdrinks

Seitengalerie:
Weinverkostung – Juristen-Ball Wein
mit Sommelier Schorschi Groß
Herreninsel 23 – 2 Uhr

Hofburg Lounge: Kleine Bar

Festsaal:
Quadrille um 00:15 und 01:45
Tanzmusik

Vorsaal: Sektbar

Platz’l: Sekt-, Champagner- & Bierbar

Gardehalle I:
Fotostudio Fayer
Gerstner K. u. K. Hofmobil Würstelstand

Forum
Lateinamerikanischer Salsa
Cocktail/Salsa-Bar

Gartensaal:
Prosciutto Bar
Heuriger ab 22 Uhr

ERÖFFNUNGSKOMITEE

Juristen-Ball 2018

Johanna Bauer   Stefan Hauke
Elisa Berger   Robert Marjanovic
Isabell Bertl   Christoph Künzel
Dora Bertrandt   Peter Kühnelt-Leddihn
Mengfan Böhm   Camillo Heissenberger
Denise Amelia Bruckner   Angelo Leonardelli
Antonia Drössler   Mathias Rudorfer
Stephanie Eder * August Szabo
Martina Effenberger   Ferdinand Richter
Viktoria Fichtenbauer   Albert Kindel
Antonia Folfa   Alexander Patek
Laura Franz   Alexander Donà
Franziska Frieser   Edwin Wilhelm Frieser
Antonia Göttfried   Herbert Traub IV
Victoria Güsgen   Patrick Winkler
Cara Herneth   Julian Thiene
Christina Hirsch   Dimitri Naleckij
Elke Hochreuther   Oliver Helk
Johanna Holik   Christoph Nödl
Olena Ierastova   Paul Schinninger
Alexandra Kutschera   Adrian Hoefer
Hannah Legenstein   Jakob Cserjan
Nika Likhacheva   Daniel Ziegenberg
Caroline Mader   Dieter Stifter
Franziska Ella Magel   Viktor Martinović
Bettina Mayer   Maximilian Moser
Clara Mock   Max Kilian
Maria Peregudova   Philipp Krenn
Elisabeth Plese   Guido Witt-Dörring
Bianca Poys   Markus Tomek
Mag. Doris Prokesch   Mag. Harald Wögerbauer
Eva-Maria Putz   Johannes Grillmaier
Elisabeth Rathmayr   Philipp Müller
Charlotte Sauke   Lukas Kriegler
Chiara Schneider-Beron   Lukas Konecny
Juliana Schöner   Morenikeji Aregbe
Clarissa Schweitzer   Maximilian Kosik
Katharina Singer   Christoph Lehninger
Klara Stagl   Raphael Steinwender
Karin Stanek   Wolfgang Biegel
Margaretha Stephan   Daniel Schönthaler
Saskia Tomes   Chris Hartl

WIENER WALZER FORMATION
(Tanzschule Elmayer)

Lorenz Semmler * Sonja Bleichert
Aaron Scholz   Jutta Camen
Lucas Katt   Stephanie Fitzthum
Benjamin Skopek   Petra Hiermaier-Skopek
Stefan Fruhstuck   Jessica Mueller
Alexander Pomberger * Sophie Isermann
Stefan Haim   Ida Kapetanovic
Friedrich Hala * Victoria Matzka
Felix Bittner   Fanni Mertz
Johannes Galbavy   Beatrice Plchot
Martin Biller   Doris Schmid
Sam Kandathil * Sophie Semmler
Anselm Gadenstätter   Lisa-Katharina Stangl
Jan De Bettignies   Isabella Swaton
Benedikt Holter * Isabella Völkl

 

* Fleckerlwalzer

Bereich Saalname angegebene Preise sind für je 2 Plätze
C Ceremoniensaal € 270,--
W Wintergarten € 210,--
MeMR Marmorsaal € 120,--
T Antekammer
Seitengalerie
Rittersaal
Vorsaal
€ 100,--
TD Pre Ball Dinner Trabantenstube
(inkl. Sitzplätze bis Ballende)
€ 408,--
MD Pre Ball Dinner Maria Theresien App. I-III
(bis 22:00)
€ 298,--
Bereich Saalname angegebene Preise sind für je 2 Plätze
t Forum € 50,--